Stadtportal Josenfeld
Stadtportal Josenfeld
Spur N Lokomotiven Dampflokomotiven BR 98.3 Tr - Glaskasten

Fahrzeugliste Baureihe 98.3

Fahrzeugliste Bayerische PtL 2/2 - BR 98.3

Bild der 98 308 von der linken SeiteBild der 98 308 von der linken Seite
Bild der 98 308 von der rechten SeiteBild der 98 308 von der rechten Seite

Angaben zum Fahrzeug
Bezeichnung: Bayerische PtL 2/2 - BR 98.3
Fahrzeugart: Tenderlokomotive
Einsatzbereich: unbekannt
Baureihe: BR 98.3
Hersteller: Trix
Seriennummer: 12241
Kaufpreis ca.: 155 €
Länge über Puffer: 45 mm
Anzahl: 1
Gewicht: 23 Gramm
Garnitur: keiner Garnitur zugehörig
Digitalstatus: Selectrix
eingesetzter Dekoder: Trix
min. Kreisdurchmesser: keine Angabe

Beschreibung des Vorbilds

Die Lokomotiven der Gattung PtL 2/2 der Bayrischen Staatsbahn waren leichte und sehr kompakte Heissdampflokomotiven für den Betrieb auf Lokalbahnen. Insgesamt gab es drei Bauarten, von denen zwei als Baureihe 98.3 noch zur Deutschen Reichsbahn und sogar zur Deutschen Bundesbahn gelangten.

Allen Bauarten gemeinsam war die Achsfolge B, die halbselbsttätige Schüttfeuerung, die einen Einmann-Betrieb zuließ und Umläufe mit Geländern, die vorne und hinten einen gefahrlosen Zugang zum Wagenzug ermöglichten. Die Lokomotiven hatten ein großes Führerhaus mit je drei Fenstern auf jeder Seite, das bis auf die Rauchkammer den gesamten Kessel verdeckte. Diese Eigenart brachte den Lokomotiven den Beinamen Glaskasten ein.


Angaben zum Modell

BR 98.3 der Deutschen Bundesbahn · Bauart B h2t · Baujahr ab 1909 für die Königlich Bayerischen Staatsbahnen · Spitzname "Glaskasten" · Einsatz: Nebenbahnen · Epoche III · mit Blindwelle · Lokomotivgehäuse aus Metalldruckguss · 2 Achsen angetrieben · mit eingebautem Selectrix Decoder. Das Modell wird mit eingebautem Selectrix Decoder ausgeliefert. Ab Werk ist der Decoder auf Analogbetrieb programmiert, so dass das Modell auch auf konventionellen Anlagen eingesetzt werden kann.

Die ersten Probefahrten verliefen recht gut. Die leichten Stromprobleme an Weichen sind bei einer Lok mit einer LüP von 45mm nicht in den Griff zu bekommen.


erstellt:   11.04.2019  -  von: Josef Thelen  |  geändert: 24.06.2019
   Impressum   Datenschutz   Disclaimer  
Besucher heute : 436  | online : 1  | insgesamt : 5.856.123