Stadtportal Josenfeld
Stadtportal Josenfeld

Fahrzeugliste Bauart PWÜ TEE

Fahrzeugliste Steuerwaggon TEE Trans Europ Express

Bild des Steuerwagens VT 11 5015 PWÜ von der linken SeiteBild des Steuerwagens VT 11 5015 PWÜ von der linken Seite
Bild des Steuerwagens VT 11 5015 PWÜ von der rechten SeiteBild des Steuerwagens VT 11 5015 PWÜ von der rechten Seite

Angaben zum Fahrzeug
Bezeichnung: Steuerwaggon TEE Trans Europ Express
Einsatzbereich: Personenzugbetrieb
Waggonartart: Steuerwaggon
Baureihe: PWÜ
Hersteller: Roco
Seriennummer: 23005
Länge über Puffer: 124 mm
Anzahl: 1
Gewicht: 50 Gramm
Garnitur: Trans Europ Express

Beschreibung des Vorbilds

Trans Europ Express (TEE, häufig falsch als Trans-Europa-Express bezeichnet) waren elegante, komfortable Schnellzüge, die zwischen den Staaten der ehemaligen EWG (Europäische Wirtschaftsgemeinschaft) sowie der Schweiz verkehrten. Sie führten ausschließlich Wagen der ersten Klasse. 1954 wurde die Trans-Europ-Express-Kommission mit Sitz in Den Haag gegründet. Dies geschah auf einen Vorschlag von Franciscus Querien den Hollander, dem damaligen Präsidenten der NS (Nederlandse Spoorwegen). Die Entwicklung gemeinsamer Züge war damals aufgrund nationaler Vorschriften und verschiedener Stromsysteme noch nicht in Sicht. Gemeinsame Kriterien für die Fahrzeuge waren:

  • Dieseltriebwagen mit 140 km/h Höchstgeschwindigkeit, maximal 18 t Achslast und hoher Laufruhe
  • Ausschließlich 1. Klasse, mindestens 120 Sitzplätze, nicht mehr als drei Sitze je Reihe
  • Bordküche
  • Räume für Pass- und Zollkontrolle während der Fahrt
  • Einheitliche Lackierung bordeauxrot/creme

Angaben zum Modell

4-teiliges Grundset, erweitert mit der Packung 23006, Reihenfolge der Wagen und Ausrichtung wie in der Betriebsanleitung angegeben. Epoche III


erstellt:   30.04.2019  -  von: Josef Thelen  |  geändert: 12.05.2019
   Impressum   Datenschutz   Disclaimer  
Besucher heute : 298  | online : 3  | insgesamt : 5.896.132